Home Produkte Schleifmittelindustrie Kalzinierte / Reaktive Tonerden

Produkt Information - Kalzinierte / Reaktive Tonerden

Information

Kalzinierte und reaktive Tonerden werden mittels Kalzinierung aus Aluminiumhydroxid hergestellt und besitzen einen hohen Anteil an α-Tonerde, >90 %. 
Je nach Verwendungszweck, erfolgt die Kalzinierung im Drehrohrofen oder Tunnelofen.
Der Al2O3-Gehalt reicht in den unterschiedlichen Produkten von 99 % bis 99,8 %. Der Natron-Gehalt in den Standardqualitäten ist max. 0,35 % und kann durch spezielle Verfahren bis zu max. 0,02 % reduziert werden.
Nach dem Brennvorgang wird die Tonerde in Kugelmühlen vermahlen. Je feiner die Partikel sind, desto höher ist ihre Reaktionsfähigkeit. 
Der d50-Wert variiert zwischen 0,5 und 5 Mikrometer.
Herkunft (geografisch): China
Herstellungsprozess: Kalzinierung aus Aluminiumhydroxid
Verpackung: Big Bags
25kg-Säcke
Gefahrgut: kein Gefahrgut
Anwendungsgebiet: Wir bieten die ganze Bandbreite an reaktiven Tonerden mit monomodaler, bimodaler und multimodaler Kornverteilung an, um kundenspezifische Anforderungen hinsichtlich Reaktivität, Wasserbedarf und Rheologie zu erfüllen. Die Hauptanwendungsgebiete von Tonerden sind Feuerfest, Keramik und Schleifmittel/Polieren.

Spezifikation

Chemische Analyse:
Al2O3 99 - 99,8 %

Kontakt

Possehl Erzkontor GmbH & Co. KG
Beckergrube 38-52
23552 Lübeck

Tel:  +49 - (0) 451 - 148 0
Fax:  +49 - (0) 451 - 148 355