Home Produkte Feuerfestindustrie Kalzinierter Kaolin / Schamotte Rulaistar

Produkt Information - Kalzinierter Kaolin / Schamotte Rulaistar

Information

Schamotte wird durch das Kalzinieren (Brennen, Sintern) von Kaolinton oder Kaolinit-Gestein (Flint Clay) hergestellt. Das Kalzinieren erfolgt überwiegend in Drehrohröfen, aber auch in Schachtöfen, Ringöfen und Tunnelöfen. Es gibt Schamotten mit unterschiedlichen Tonerdegehalten und entsprechend unterschiedlicher Feuerfestigkeit. In Abhängigkeit von der chemischen Zusammensetzung wird eine unterschiedliche Korrosions- und Säurebeständigkeit erreicht. Schamotteprodukte zählen zu den ältesten und am meisten verwendeten Feuerfesterzeugnissen. Daneben wird Schamotte auch als Formsand in Gießereien und für säurefeste Steine verwendet. Schamotte kann als Rohmaterial in einer Feinheit von 0-25 bzw. 0-50 mm, aber auch in fertigen Feuerfest-Körnungen und -Mahlfeinheiten geliefert werden.
Herkunft (geografisch): China
Herstellungsprozess: Kalzinierung von Ton bzw. Flint Clay
Produzent: Shanxi Rulaishan
Verpackung: Lose
Big Bags
Säcke
Gefahrgut: kein Gefahrgut

Spezifikation

Mineralphasen: Mullit
Glas
Quarz/Cristoballit
Chemische Analyse:
Al2O3 40-50 %
Kornraumgewicht: min. 2,50 g/cm³

Kontakt

Possehl Erzkontor GmbH & Co. KG
Beckergrube 38-52
23552 Lübeck

Tel:  +49 - (0) 451 - 148 0
Fax:  +49 - (0) 451 - 148 355