Produkt Information - Cenospheres

Information

Beim Waschprozess von Flugasche aus kohlegefeuerten Kraftwerken entstehen Cenospheres als Leichtfüllstoff. Die Korngröße der Cenospheres variiert von 0 - 700 µm. Spezielle Körnungen, z.B. 0 - 100 µm oder 100 - 700 µm, können mittels Siebung hergestellt werden.

Spezifikation

Chemische Analyse: ca. 21 - 39% Al2O3, ca. 54 - 65% SiO2
Säurelöslichkeit: resistent gegen Säuren und Alkalien
Farbe: weiß bis dunkelgrau
Kornform: inerte, nicht metallische Hohlglaskugeln
Spezifisches Gewicht: ca. 0,7 - 1,0 g/cm3
Schüttdichte: ca. 0,30 - 0,45 g/cm3
Schmelzpunkt: > 1200°C; nicht brennbar
Wärmeleitfähigkeit: niedrig
Sinkeranteil: max. 10%
Härte nach MOHS: ca. 6
Korngröße: 0 - 500 µm, spezielle Körnungen

Kontakt

Possehl Erzkontor GmbH & Co. KG
Beckergrube 38-52
23552 Lübeck

Tel:  +49 - (0) 451 - 148 0
Fax:  +49 - (0) 451 - 148 355