Home News

Jan Weber ist neuer CEO des Possehl Erzkontor in Lübeck

Jan Weber Chief Executive Officer

Lübeck. Jan Weber ist seit Februar 2020 neuer Chief Executive Officer (CEO) der Possehl Erzkontor GmbH & Co. KG in Lübeck. Er folgt auf Anthony Cremer, der in den Beirat des Hamburger Familienunternehmens CREMER wechselt, zu dem das Erzkontor seit 2012 gehört.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Jan Weber einen erfahrenen und umsetzungsstarken Kenner der Rohstoff- und Logistikbranche als neuen Geschäftsführer gewinnen konnten“, so Dr. Ullrich Wegner, CEO der Peter Cremer Holding. „Jan Weber bringt jahrelange Expertise in der Führung mittelständischer, international ausgerichteter Unternehmen mit. Er wird sich daher in seiner Funktion vor allem um die weitere Internationalisierung und den Ausbau der Wertschöpfungskette des Erzkontor sowie die Diversifikation von Kundensegmenten und Regionen kümmern. Mit seinem analytischem Blick und seinen Erfahrungen im strategischen Management wird er die zukünftige Geschäftsentwicklung des Erzkontor maßgeblich gestalten und voranbringen.“

Jan Weber (Jahrgang 1973) war zuletzt CEO und Vorstandsvorsitzender des Logistikdienstleisters Meyer & Meyer SE & Co. KG in Osnabrück. Als erster externer Vorstand hatte er 2016 die Leitung des Familienunternehmens übernommen und es zukunftsfähig aufgestellt. Zuvor arbeitete er seit dem Jahr 2000 bei der finnischen Nordkalk Corporation, einem führenden Kalkproduzenten in Europa. Hier begann er seine Laufbahn zunächst als Sales Director Germany & Poland und wurde dann Operations Director Central & Eastern Europe. Zwischen 2008 und 2010 steuerte er als Vice President Central & Eastern Europe die Geschicke des Unternehmens direkt aus Finnland heraus, bevor er nach Deutschland zurückkehrte und zum Chief Operating Officer (COO) und Mitglied des Management Board der Nordkalk Corporation aufstieg. Jan Weber ist gelernter Kaufmann im Groß- und Außenhandel. Er ist verheiratet und hat zwei Töchter.

Über CREMER:
CREMER wurde 1946 von Peter Cremer gegründet und ist ein weltweit tätiges erfolgreiches Unternehmen für Handel, Logistik und Industrie, das in dritter Generation in Familienbesitz ist. Mit mehr als 2.000 Mitarbeitern ist CREMER weltweit aktiv. Hauptsitz der Gesellschaft ist Hamburg.

Über Possehl Erzkontor:
Die im Jahre 1915 gegründete Possehl Erzkontor Gruppe gehört seit 2012 zu CREMER. Das Erzkontor ist im internationalen Rohstoffhandel mit Mineralien und Chemikalien sowie deren Aufbereitung tätig, der mit Absatzschwerpunkten in allen europäischen Ländern, Nord- und Südamerika, Afrika, Südostasien und China mit traditioneller hanseatischer Weltoffenheit betrieben wird. Die Gesellschaft hat Büros auf fünf Kontinenten und koordiniert seine Geschäfte vom Hauptsitz in Lübeck aus.

Possehl Erzkontor GmbH & Co. KG
Telefon: +49 - (0) 451 - 148 0
Fax: +49 - (0) 451 - 148 355
E-Mail:
WWW: www.erzkontor.com

Kontakt

Possehl Erzkontor GmbH & Co. KG
Beckergrube 38-52
23552 Lübeck

Tel:  +49 - (0) 451 - 148 0
Fax:  +49 - (0) 451 - 148 355