Home News

Ellen Steger wird Head of Region Europe beim Possehl Erzkontor

Ellen Steger, Head of Region Europe, Possehl Erzkontor

Ellen Steger hat zum 1. Januar 2021 im Rahmen der Neustrukturierung die Position der Head of Region Europe beim Possehl Erzkontor übernommen und wird zudem Teil des neuen Management Boards. Bisher leitete sie als Head of Minerals Department den Vertrieb beim Mineralmahlwerk Hamm (MMW), dessen Mehrheitsanteile das Erzkontor 2020 übernommen hatte.

 

„Mit Ellen Steger gewinnen wir eine sehr erfahrene und bestens vernetzte Rohstoff-Expertin“, so Jan Weber, CEO des Possehl Erzkontor. „In ihrer neuen Rolle als Head of Region Europe wird sie mit ihrer jahrelangen Expertise unser Geschäft maßgeblich vorantreiben und ausbauen und unsere Position auf dem Rohstoffmarkt in Europa stärken. Zudem erweitert sie unser Management Board, das damit nicht nur noch diverser sondern auch noch schlagkräftiger wird, um unseren 2020 gestarteten Strategieprozess Road#2024PLUS umzusetzen“.

 

Ellen Steger ist seit 1997 in der Rohstoff-Industrie tätig. Bei Thyssen Krupp baute sie zehn Jahre lang erfolgreich die Mineralienabteilung aus. Nach einer Zwischenstation bei RHI Magnesita wechselte sie 2014 zurück zu Thyssen Krupp. 2016 wurde Steger Head of Sales & Sourcing beim Mineralmahlwerk Hamm, wo sie bis heute tätig ist.

 

Mit der neuen Funktion Head of Region Europe bündelt das Erzkontor seine Vertriebsaktivitäten bei Ellen Steger. Sie verantwortet damit das gesamte Geschäft des Erzkontors auf dem europäischen Kontinent. Hierzu gehört nicht nur der Handel, sondern zunehmend der wachsende Markt der Aufbereitung und des Recyclings von Rohstoffen. Damit stärkt das Erzkontor seine Marktposition in seinem Heimatmarkt und schafft eine neue Struktur, um europäische Kund*innen und Lieferanten zukünftig noch besser und effektiver zu betreuen.

 

Neben Europa schafft das Erzkontor auch in Nordamerika, Südamerika und Asien neue Vertriebsstrukturen mit jeweils einer oder einem Head of Region. Diese Entwicklung ist ein weiterer Schritt der neuen Strategie Road#2024PLUS des Handelsunternehmens, die Jan Weber gemeinsam mit dem Management-Team des Erzkontor entwickelt hat. Das Possehl Erzkontor will sich bis 2024 stärker vertikalisieren und diversifizieren, um für seine Kunden weltweit erste Anlaufstelle für Rohstoffe sein.

Possehl Erzkontor GmbH & Co. KG
Telefon: +49 - (0) 451 - 148 0
Fax: +49 - (0) 451 - 148 355
E-Mail:
WWW: www.erzkontor.com

Kontakt

Possehl Erzkontor GmbH & Co. KG
Beckergrube 38-52
23552 Lübeck

Tel:  +49 - (0) 451 - 148 0
Fax:  +49 - (0) 451 - 148 355